Rechtsanwalt 

Ich mache mit, weil die Solidarität mit Flüchtlingen ein Gebot der Humanität ist!

Dr. Michael Faber

Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung 

Die Erde ist bunt und das ist auch gut so!

Julia Gei

Kundenberater bei einer Versicherung 

Ich mache mit, weil der Boden niemandem gehört, doch die Früchte die er trägt allen.

Jan Fischer

Studentin 

Ich möchte, dass Flüchtlinge sich in Bonn willkommen fühlen !

Lea Göden

Dipl. Wirtschaftspsychologin 

Möchte meine Kompetenz Menschen zu helfen zur Verfügung stellen – share the world

Birgit Gerstgrasser

Referentin 

Wir wollen Flüchtlingen helfen

Ingrid Haas

Sekretärin 

Ich mache mit!

Katharina Häp

Angestellte 

Zu was Menschen fähig sein können, ist einfach unfassbar. Und was Flüchtlinge alles hinter sich lassen und was sie im Anschluss alles durchmachen müssen, lässt erahnen, wie lebensgefährlich und lebensunwert es in ihrer Heimat gewesen sein muss. Dies können wir uns hier in Europa wohl nicht im geringsten vorstellen. JA, ich helfe… denn ich möchte diesen Menschen ein herzliches Willkommen geben in einem auch für sie hoffentlich wunderschönen Land… und ich möchte diesen Menschen gerne den Start in ihre noch ungewisse Zukunft in einem komplett fremden Land erleichtern… Und ich hoffe für alle, dass wir niemals in diese Situation kommen mögen.

Monika Guschmann

Studentin 

Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern!

Deborah Haffner

Studentin

Ich mache mit!

Nadia Jakelski