Dipl.-Übersetzer 

Ich mache mit, weil die Änderung der Asylgesetzgebung unmenschlich war. Niemand begibt sich freiwillig auf die Flucht. Kein Mensch ist illegal!

Eckhard Böhle

Referentin

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Katrin Bornemann

Kundenberater bei einer Versicherung 

Ich mache mit, weil der Boden niemandem gehört, doch die Früchte die er trägt allen.

Jan Fischer

Bildungsstättenleiter

Ich mache mit, weil die Kampagne eine Möglichkeit ist, unsere Verantwortung für die vielen Flüchtlinge weltweit konkret werden zu lassen.

Reinhard Griep

Konzernauszubildendenvertretung bei der deutschen Telekom

Ich mache mit!

Zaira Floridia

Abiturientin

Ich mache mit, weil Flüchtlingen ein besseres Leben ermöglicht werden muss.

Karin Geffert

Schreiner

Wenn wir etwas verändern wollen, um die Welt besser zu machen, sollten wir aufhören um uns herum zu schauen; fangen wir bei uns selbst an: Nicht übereinander reden, vielmehr miteinander reden und handeln!

Ole Förster

Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung 

Die Erde ist bunt und das ist auch gut so!

Julia Gei

Studentin 

Flüchtlinge haben genug mitgemacht und sollten so gut wie möglich von uns unterstützt werden.

Lisa Feigen

Studentin

Ich mache mit!

Chantal Grede