Bildungsstättenleiter

Ich mache mit, weil die Kampagne eine Möglichkeit ist, unsere Verantwortung für die vielen Flüchtlinge weltweit konkret werden zu lassen.

Reinhard Griep

Rechtsanwalt 

Ich mache mit, weil die Solidarität mit Flüchtlingen ein Gebot der Humanität ist!

Dr. Michael Faber

Konzernauszubildendenvertretung bei der deutschen Telekom

Ich mache mit!

Zaira Floridia

Abiturientin

Ich mache mit, weil Flüchtlingen ein besseres Leben ermöglicht werden muss.

Karin Geffert

Schreiner

Wenn wir etwas verändern wollen, um die Welt besser zu machen, sollten wir aufhören um uns herum zu schauen; fangen wir bei uns selbst an: Nicht übereinander reden, vielmehr miteinander reden und handeln!

Ole Förster

Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung 

Die Erde ist bunt und das ist auch gut so!

Julia Gei

in der ausbildung zur informationstechnischen assistentin in gam 

Ich mache mit!

Lisa-Marie Fox

Studentin 

Flüchtlinge haben genug mitgemacht und sollten so gut wie möglich von uns unterstützt werden.

Lisa Feigen

Klinischer Monitor 

Weil es darum geht gerne zu leben und Wärme zu geben.

Melanie Franz

Studentin

Ich mache mit!

Chantal Grede