Studentin 

Ich möchte, dass Flüchtlinge sich in Bonn willkommen fühlen !

Lea Göden

Diplomchemikerin 

Ich mache mit, weil ich es wichtig finde, die Öffentlichkeit über Flucht und ihre Ursachen zu informieren und die betroffenen Menschen bei der Integration zu unterstützen.

Gitti Götz

Ich mache gerade ein FSJ. 

Die Würde des Menschen liegt in den Händen der Menschen. Sie kann mit ihnen sinken, aber auch mit ihnen steigen. Friedrich Schiller

Eugenij Goudovitch

Studentin

Ich mache mit!

Chantal Grede

Bildungsstättenleiter

Ich mache mit, weil die Kampagne eine Möglichkeit ist, unsere Verantwortung für die vielen Flüchtlinge weltweit konkret werden zu lassen.

Reinhard Griep

Lehrer 

In einer reichen Gesellschaft, wie wir es sind, sollte es selbstverständlich sein vermeintlich benachteiligten zu helfen.

Marc-Philipp Gronau

Angestellte 

Zu was Menschen fähig sein können, ist einfach unfassbar. Und was Flüchtlinge alles hinter sich lassen und was sie im Anschluss alles durchmachen müssen, lässt erahnen, wie lebensgefährlich und lebensunwert es in ihrer Heimat gewesen sein muss. Dies können wir uns hier in Europa wohl nicht im geringsten vorstellen. JA, ich helfe… denn ich möchte diesen Menschen ein herzliches Willkommen geben in einem auch für sie hoffentlich wunderschönen Land… und ich möchte diesen Menschen gerne den Start in ihre noch ungewisse Zukunft in einem komplett fremden Land erleichtern… Und ich hoffe für alle, dass wir niemals in diese Situation kommen mögen.

Monika Guschmann

Referentin 

Wir wollen Flüchtlingen helfen

Ingrid Haas

Taten sagen mehr als Worte.

Jakob Hackenberg

Sekretärin 

Ich mache mit!

Katharina Häp