Ich mache mit, weil illegale Migration nur durch Angebote der legalen Migration bekämpft werden kann.

Kathrin Wünnemann

Liebe und Mitgefühl sind eine Notwendigkeit, kein Luxus. Ohne sie kann die Menschheit nicht überleben.

Jan Wulf

Kinderärztin

Ich mache mit, weil ich es wichtig finde hilfesuchenden Menschen würdevoll zu begegnen und ihnen eine langfristige Perspektive zu geben.

Dr. Cornelia Zehle

Studentin

Let your dreams be bigger than your fears, your actions louder than your words, and your faith stronger than your feelings.

Ina Zöller

Sozialarbeiter i.R.

Ich mache mit, weil ich gerade solche Flüchtlinge nicht in der schmerzlichen Außenseiterrolle belassen möchte.

Manfred Schellenträger

Studentin

Ich mache mit!

Julia Barten

Ich mache mit!

Claudia Wahl

Dipl.Sozialpädagogin

Flüchtlingshilfe ist ein humanitärer Imperativ!

Brigitte Leuering

Geschäftsführer 

Sozialer Friede ist nur durch Integration zu schaffen.

Werner Ricker

Pflegeazubi

Ich mache mit.

Paula Groth