Geschäftsführerin 44, Ich mache mit, weil globale Verantwortung auch vor Ort statt findet.

Martina Schaub

Lehrerin 57, Ich mache mit, weil jeder Mensch ein Flüchtling werden kann und eine Heimat braucht.

Barbara Haerten

Studentin , Ich mache mit, weil jeder Mensch das Recht hat in Frieden zu leben und ich finde, dass wir unsere Grenzen öffnen müssen, um Menschen aufzunehmen, die [vielleicht auch unseretwegen] ihre Heimat verlassen mussten.

Anna Brüggemann

Rentner 62, Ich mache mit!

Antonio Morreale

Ich mache mit, weil Menschen, die in ihrer Heimat bedroht werden, geholfen werden muss!

Melanie Hauser

Studentin

Ich mache mit!

Ariane Schoechlin

Studentin 

Ich mache mit, weil ich selber Flüchtling war und weiß, wie groß die Freude und wie klein die Angst ist, wenn man weiß, dass man nicht allein ist.

Dafina Kurti

Rentnerin 

Ich mache mit, weil ich sebst als DDR-Flüchtling Hilfe bekam. Wir leben alle in einer Welt

Inge Ramond

Dipl.-Übersetzerin 

Ich mache mit, weil Asyl Menschenrecht ist.

Cornelia Jamm

Soziologin 

Ich mache mit, weil Flüchtlinge ein Recht auf Schutz und Sicherheit haben und wir ihnen bei uns eine Chance bieten können, sich ein neues Leben aufzubauen.

Sandra Langenbach