An vielen Stellen in Bonn wurde und wird für die Arbeit der Flüchtlingshilfe Bonn gesammelt.

Wir bedanken uns für das großartige Engagement und die vielen kreativen Ideen, von denen wir hier nur einige vorstellen.

Herzblut im Handwerk. Design mit Sinn.

Zum 30-jährigen Vereinsjubiläum half uns die Kölner Mediengestalterin Bettina Uhse (Herzwerk – Kreation & Gestaltung) ehrenamtlich, unser neues Logo zu entwickeln. Passend dazu gestaltete sie auch direkt den aktuellen Aufkleber und ein großformatiges Jubiläumsbanner…

Tagebuchlesung im Nyx

Am 12.10.2019 konnte die Flüchtlingshilfe Bonn e.V. ihre Arbeit bei der Bonner Tagebuchlesung im Nyx vorstellen. Wir hatten einen sehr amüsanten Abend und viele Momente zum Lachen. Vielen Dank für die Organisation der Veranstaltung und die Spende über 560€ an unseren Verein, die Sabine Kaldorf, Gabriele Braun und Abbas Obaid stellvertretend entgegen genommen haben 🤗…

Besuch des Bonner SC

Flüchtlinge und Ehrenamtliche hatten am Samstag (18.05.2019) die Möglichkeit, zum letzten Spiel der Saison des Bonner SC gegen Kaan-Marienborn zu gehen. Auch wenn das Spiel mit 2:3  verloren wurde, ist der Klassenerhalt gesichert und wir hatten viel Spaß!

Rhizom e.V.

Rhizom e.V. setzt sich für die Förderung von Kunst und Kultur im Bonner Raum ein. Seit einiger Zeit nutzt der Rizom die Räumlichkeiten der Alten VHS in der Kasernenstraße und bietet damit ein Kultur- und Begegnungszentrum für eine bunte und offene Stadtgesellschaft. Wir sind sehr dankbar, dass auch wir die Räumlichkeiten in der alten VHS…

Weihnachtsspende statt Geschenken

Soziale Verantwortung ist bei der Bitech AG in Hürth ein fester Bestandteil der Unternehmenskultur. Daher überreicht sie ihren Geschäftspartnern statt Präsenten zu Weihnachten Spenden für karitative Projekte. In 2017 und 2018 erhielt die Flüchtlingshilfe Bonn / save me Bonn einen Teil dieser Weihnachtsspende.

Ride Di Riddim

Im Rahmen der Reggae-Partyreihe „Ride di Riddim“ hatte save me Bonn die Gelegenheit, sich vorzustellen und Spenden zu sammeln. Um die 100 Euro kamen zusammen.

Hochzeits-Kollekten

Bei der kirchlichen Hochzeit wurde eine Kollekte eingesammelt – und zweimal ging diese an die Flüchtlingshilfe Bonn. Wir freuen uns über 222 bzw. 439 Euro.

Benefiz Kunstversteigerung

Künstler stifteten Kunst zur Versteigerung im Rahmen des kulturellen Adventskalenders „Unerwartet Erwartet 2017“. Die Versteigerung wurde von der KunstBRENNEREI als Event organisiert. Der gesamte Erlös, über 2.000 Euro, ging zur Unterstützung des Mentorenprogramms an save me.

Eaton lädt save me zu den Telekom Baskets ein

„Eaton zeigt Herz“ heißt die Aktion der Bonner Firma, der wir 20 Freikarten für die Telekom Baskets verdanken. Am 04.01.2017 durfte unsere Koordinatorin Nadja Müller de Ossio eine Gruppe von Mentoren und Flüchtlingen zum FIBA Cup-Spiel der Telekom Baskets gegen KK Prienu-Birstono mitnehmen. Die meisten Flüchtlinge wie auch Ehrenamtlichen waren zum ersten Mal zu Gast…