Mentor*innenschaft in Coronazeiten

Maria ist seit 2015 ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe Bonn e.V. unterwegs. Damals startete sie als Mentorin für die alleinerziehende Alice aus Guinea Conakry und ihre Tochter Assita, die das Bild gemalt hat.  Die drei haben noch immer ein sehr enges Verhältnis, das aber jetzt in Zeiten des Kontaktverbots auf eine besondere Probe gestellt wird. Alice…