Nina & Nour ist das integrative und partizipative Frauenprojekt der Flüchtlingshilfe Bonn e.V. Frauen mit und ohne Fluchterfahrung sind herzlich eingeladen, an den vielfältigen Veranstaltungen teilzunehmen. Wir freuen uns wenn sie neue Ideen und Vorschläge einbringen, um das Projekt gemeinsam weiterzuentwickeln.

Mit Nina & Nour wollen wir Frauen – insbesondere Müttern – einen sicheren Rahmen geben, um neue Orte in Bonn kennen zu lernen und neue Aktivitäten auszuprobieren. Die Gruppe soll es ermöglichen, sich zu vernetzen und über die Zeit eine tragfähige peer group zu formen, in der frau sich gegenseitig hilft und inspiriert. Kinder sind dabei IMMER herzlich willkommen!

„Ich finde das ganze Setting total lustig. Am Anfang dachte ich, herrje, wie wird das gehen mit all den wuseligen Kids, aber dann fand ich es richtig gut; und ich bin ganz glücklich. Danke und überhaupt finde ich Nina & Nour nach wie vor solch eine tolle Idee!!!“

Feedback einer Teilnehmerin

Nina & Nour – Frauenfrühstücke

Bei den regelmäßigen Frauenfrühstücken (jeden 1. und 3. Montag im Monat) können Nina & Nour sich austauschen, vernetzen und neue Veranstaltungs- und Projektideen entwickeln.

Nina & Nour in der Bundeskunsthalle

Ob Opernkostüme kreieren, Masken basteln oder eine Monster-Show inszenieren – bei unseren regelmäßigen Besuchen in der Bundeskunsthalle geht es jedes Mal bunt zu. Nach einer kleinen Führung durch aktuelle Ausstellungen können Nina & Nour sich in verschiedenen Workshops kreativ ausprobieren und kleine Kunstwerke gestalten.

Nina & Nour on Tour

Bei Nina & Nour geht es auch darum, zusammen Bonn und seine vielfältigen Angebote zu erkunden. Großen Spaß hat bereits der Besuch des Käpt’n Book-Lesefests bereitet.

Nina & Nour – Specials

Hin und wieder gibt es auf Wunsch der Teilnehmerinnen Aktivitäten und Veranstaltungen zu besonderen Themen. Das können zum Beispiel Yoga-Sessions oder Informationsveranstaltungen zum Thema Energie sparen sein. Kinder sind dabei immer herzlich willkommen!

Ausprobieren. Vernetzen. Zusammen Bonn entdecken.

Sie haben Lust, ein Teil von Nina & Nour zu werden, neue Leute kennen zu lernen und Neues auszuprobieren? Alle Frauen, egal ob mit oder ohne Fluchterfahrung sind jederzeit herzlich willkommen! Ein Überblick über die aktuellen Veranstaltungen des Projektes ist in unserem Termin-Kalender zu finden.

Bei Interesse können Sie Jana Gigl kontaktieren, per E-Mail (J.Gigl@fluechtlingshilfe-bonn.de) oder telefonisch/per WhatsApp (01522-5146943).

Nina & Nour wird unterstützt durch: