Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rettungskette für Menschenrechte

18. September , 11:30 - 12:30

Mit der transnationalen Bündnisaktion „Rettungskette zum Mittelmeer“ wollen Menschen aus Deutschland, Österreich und Italien ein Zeichen für mehr Menschlichkeit und gegen das Sterben im Mittelmeer setzen. Eine Woche vor der Bundestagswahl in Deutschland soll eine symbolische Menschenkette von Norddeutschland über die Grenzen hinweg bis zum Mittelmeer gebildet werden.
Gemeinsam mit vielen anderen lokalen Einrichtungen und Vereinen lassen wir die Kette auch hier durch Bonn verlaufen. Sie wird von der Kreuzung Maxstr. / Breite Str. bis zum Konrad-Adenauer-Platz führen. Alle Standorte und weiteren Informationen sind in diesem Flyer zu finden.

Der Standort der Flüchtlingshilfe Bonn e.V. wird in der Sterntorbrücke sein.

 

Details

Datum:
18. September
Zeit:
11:30 - 12:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bonn